Sie sind hier: Start - Arbeitskreise - Frauenfrühstück - Weihnachten 2013/14

Weihnachtsfrühstück 2013/14


Frauenfrühstück im Heimathaus

Mi, 17.12.14 - Heimathaus

adventliches Frauenfrühstück am 17.12.14 im Heimathaus - Foto: HPD

Auch 2014 haben Ute Strych und ihr Team wieder ein herrliches Weihnachts-Frühstücksbuffet vorbereitet.


Mi, 18.12.13 - Heimathaus

ein festlich geschmückter Tisch

Beginn des Weihnachtsfrühstücks ist um 9.30 Uhr. Doch wer glaubt, dass die Ersten um 9.00 Uhr kommen, irrt. Da sitzen schon alle am Tisch.

 

Die 'guten Engel' um Ute Strych haben  bereits am Vortag alles vorbereitet. Der geschmückte Weihnachtsbaum ist aufgestellt. Die Tische sind festlich gedeckt - mit einer kunstvoll gefalteten Serviette, einem Spekulatius-Engel (von Bäcker- und Konditormeister Walter Böddeker im Steinofen des Backhauses gebacken) und einem 'Engel-Gedicht', in einem roten Umschlag mit goldener Schleife eingebunden.

 

Zu beiden Seiten des Saales ist das Buffet im weihnachtlichen Ambiente aufgebaut mit allen Delikatessen, die man sich denken kann - frisch zubereitet und geschmackvoll hergerichtet.

 

Heino Schulte im Busch begrüßt die Gäste im Namen des Vorstandes. Ute Strych hat die Vorbereitung mit vielen Helfern geleistet und liest das Gedicht vom 'Engel im Alltag' vor.

 

Besonders bedankt sich Ute Strych mit einer Blume bei drei 'Helfer-Engeln', die schon lange Zeit viel Arbeit geleistet haben: Inge Schmerfeld, Christel Still und Ingrid Böcker.

 

Endlich kann das Weihnachtsfrühstück beginnen. Allen einen guten Appetit und ein gemütliches Beisammensein.

 

Peter Dördelmann