Der Verein


Der Heimatverein Olfen e. V. wurde im Jahre 1987 gegründet und wuchs schnell auf seine heutige Mitgliederzahl von etwa 650 Mitglieder an.

 

Der Heimatverein ist kein Museumsverein, pflegt nicht die Vergangenheit, sondern will das Gute aus der Vergangenheit in die Zukunft projizieren.

 

Der Heimatverein ist Anlaufstelle für Interessierte, die die Gegenwart gestalten wollen.

Unsere wichtigsten Ziele sind:

  • Unterstützung  der Geselligkeit durch vielfältige Angebote. Dafür steht auch unser Heimathaus.
  • Pflege des heimatlichen Brauchtums
  • Vermittlung der Stadtgeschichte und Heimatkunde
  • Lehre und Pflege der plattdeutschen Mundart
  • Mitwirkung bei der Verschönerung des Stadtbildes
  • Gute Zusammenarbeit mit der Stadt Olfen, dem Kreisheimatverein, dem Westfälischen Heimatbund und benachbarten Vereinen mit ähnlicher Zielsetzung
  • Hilfe bei der zukunftsorientierten Gestaltung unserer Heimat, um den Menschen ihr Heimat gefühl zu erhalten

Die letzten größeren Projekte sind die Wetterhütte am Kanal, die Restaurierung der Kapelle an der Lüdinghauser Str., die Restaurierung des Kreuzes an der Selmer Str., die Baumpflanzaktionen und die Erstellung des Holzkreuzes auf dem Friedhof.

Jedes Jahr organisieren die Mitglieder des Heimatvereins die jährlichen Osterfeuer  und die Seniorenausfllüge.

 

Für dieses Jahr sind neben den aufgeführten Aktionen geplant:

  • Sommerferienaktion 
    Unterstützung durch Heimatverein
  • Baumpflanzaktion
    neue Bäume an Kanal + Steveraue
  • Füchtelner Mühle
    Mitgestaltung im Bereich an der Stever

 

Der Heimatverein möchte ein Verein für alle interessierten Bürger sein und freut sich über jedes neue Mitglied.



Download
Satzung des Heimatvereins Olfen e.V.pdf
Adobe Acrobat Dokument 569.7 KB
Download
Aufnahmeantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 155.6 KB