Sie sind hier: Start - Arbeitskreise - Geschichte - Ludwig Pago

Arbeitskreis Geschichte


Heimatforscher Ludwig Pago

Heimatforscher Ludwig Pago

Ludwig Pago - Foto: HPD

Ludwig Pago hat viele Jahre über die heimische Geschichte recherchiert und die Berichte in den 

Geschichtsblättern des Kreises Coesfeld 

veröffentlicht.


Wiederholte Anfragen haben den Verfasser Ludwig Pago bewogen, seine Geschichtsbeiträge von 2003 über den Stückgut-Frachtverkehr und die Überquerung der Lippe ins Netz zu stellen.

Die Erstveröffentlichung erfolgte 2003 in den Geschichtsblättern des Kreises Coesfeld.


Seine hier veröffentlichten Beiträge

 

Historischer Überblick
mehr ...

 

Der Stückgut-Frachtverkehr auf der Lippe 

mehr ...

 

Fähre bei Rauschenburg
mehr ...

 

Fährmann Schulte und Tenkhoff

mehr ...

 

Brückenbau über die Lippe
mehr ...

 

Münster-Castroper Chaussee

mehr ...


Verzeichnis der von Ludwig Pago verfassten Beiträge in den Geschichtsblättern des Kreises Coesfeld (GKC) 

Jahrg.
Thema
1992

Die Einrichtung einer Gilde der Schuhmacher und Löher
im Wigbold Olfen im Jahre 1659
1993 Die Leischaften im Wigbold Olfen
1994

Aus der Geschichte des domkapitularischen Oberhofes Olfen

1996

a) Das Olfener Zehntbuch von 1688
b) Aus der Geschichte der Wandtmacher- und Kramergilde zu Olfen

1997

Die Olfener Polizeiordnung von 1682  -  Selbstverwaltung nach Wigboldrecht

1998

Die Baugeschichte des Olfener Rathauses von 1858

1999

...eine Graft u. Wall in die Runde umb daß Wibbolt aufgeworfen...  
Ein unendlicher Streit um die Befestigung des Wigbolds Olfen
(1592-1602)

2000


a) Bäuerliche Inventare in vergangener Zeit
b) Die gotische Monstranz der Kirche St. Vitus Olfen
    Eine Schenkung des Pfarrers Heinrich Beyers im Jahre 1874

2001

Hausstätten der Herrschaft Nordkirchen im Wigbold Olfen

2002

1820/1837: Die Stadt Olfen stellt ihre Torhäuser zum Verkauf

2003


a) Der Stückgut-Frachtverkehr auf der Lippe  Weiterlesen ...
b) Die Überquerung der Lippe nahe Rauschenburg bei Olfen
    Eine massive Brücke verdrängt 1876 die Fähr-Anstalt  Weiterlesen ...

2004

Einkünfte aus dem Kirchengut der St. Vitus-Kirche zu Olfen

2006

a) Aus der Geschichte der Burgkapelle in Rechede bei Olfen
b) Turbulenzen im preußisch-deutschen Kulturkampf

2007

Das Olfener Armenwesen in fürstbischöflich-münsterischer Zeit

2009

Promemoria zur Besetzung der katholischen Schullehrerstellen im Fürstentum Münster vom 30. Mai 1845